Der großartige Hardshelljacken für Damen Vergleich [Juli 2020]

Der großartige Hardshelljacken für Damen Vergleich [Juli 2020]

Die Team Mitglieder haben die besten Hardshelljacken für Damen verglichen und in diesem Artikel die 10 besten Hardshelljacken für Damen vorgestellt.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details
  • Wassersäule: 20.000 mm
  • Dampfdurchlässigkeit: 15.000 g/m²/24h
  • Sturmfeste, vertikal und horizontal einstellbare, helmtaugliche Kapuze mit verstärktem Kapuzenschild bietet jederzeit ein optimales Sichtfeld und ist auch mit Handschuhen einfach zu bedienen
  • Wasserabweisender, robuster YKK Vislon-2-Wege-Front-Reissverschluss
  • Unterarmbelüftung mit wasserabweisendem 2-Wege-Reissverschluss
ca. 180 €

  • Gewicht:263 g
  • Passform:Regulär
  • PFC free
ca. 80 €

  • Wasserabweisender Aquaguard-Frontreissverschluss; Unterarm-Reissverschluss für optimale Belüftung; 2 Klettergurt-kompatible Fronttaschen mit wasserabweisendem Reissverschluss
  • Angeschnittene, helmtaugliche Kapuze mit Verstellmöglichkeit; Vorgeformte Ärmel; Leicht asymmetrisch geschnittene, auf der Innenseite elastische Armabschlüsse; Verstärktes Kapuzenschild
  • Zusätzlicher Packbeutel für kleines Packmass
  • Mit PFC-freier DWR-Ausrüstung
  • Wassersäule: 20.000 mm; Dampfdurchlässigkeit: 24.300 g/m²/24h
ca. 300 €

  • 2 Seitentaschen mit wasserabweisendem Reissverschluss; Wasserabweisender Front-Reissverschluss
  • Regulierbare 2-Punkt Verstellung an der Kapuze; Klettverschluss-Armabschlüsse; Weitenverstellbarer Saum
  • MAMMUT CONNECT inside
  • Wassersäule: 10.000 mm; Dampfdurchlässigkeit: 10.000 g/m²/24h
ca. 120 €

  • Moderne Schnittführung sorgt für einen trendigen Look, ohne auf Funktion zu verzichten; Wassersäule: 10.000 mm sowie Dampfdurchlässigkeit: 10.000 g/m²/24h
  • Unterarmbelüftung mit spritzwasserfestem 2-Wege-Reissverschluss
  • Abnehmbare Kapuze mit 2-Punkt-Verstellung auf der Innenseite
  • Mammut Easy Combine kompatibel
ca. 120 €

  • Abnehmbare Kapuze mit 2-Punkt-Verstellungund Unterarm-Reissverschluss für zusätzliche Belüftung
  • Wasserdichter Aquaguard-Frontreissverschluss
  • 2 Seitentaschen mit Reissverschluss, Innentasche mit Reissverschluss, Vorgeformte Ärmel mit Klettverschluss-AbschlüssenKinnschutz und weitenverstellbarer Saum
  • Mammut Easy Combine kompatibel
  • Wassersäule: 28.000 mm und Dampfdurchlässigkeit: RET<9 m² Pa/W
ca. 180 €

  • Außenjacke: DryVent-2L-Gewebe
  • Außenjacke: Angenähte Kapuze mit Krempe
  • Außenjacke: Faltendesign hinten
  • Außenjacke: Reißverschlusstaschen für die Hände
  • Außenjacke: Elastische Bündchen
ca. 300 €

  • Wetterschutzjacke
  • Wasserdicht, winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Blaues Schild zertifiziert
  • Besteht aus: 100% Polyamid
  • Wintermantel
  • wasserdicht, winddicht
  • atmungsaktiv
  • warm gefüttert
  • abnehmbare Kapuze
  • Wetterschutzjacke
  • Wasserdicht, winddicht
  • Atmungsaktiv
  • PFC-frei
  • Besteht aus: 100% Polyester
ca. 100 €

Hardshelljacken für Damen

Hardshelljacken für Damen – die Jacke für den Outdoorbereich! Praktisch, bequem und elegant das Trekking Outfit ergänzend! Eine Jacke für alle Fälle ist sie – die Hardshelljacke für Damen!

Was sollten Sie wissen, bevor Sie eine Hardshelljacke für Damen erwerben?

Hardshelljacken für Damen – wofür sind sie geeignet?

Hardshelljacken für Damen sind bestens für sämtliche Outdooraktivitäten geschaffen. Egal, ob Sie Trekking- oder Wandertouren lieben, bei Wind und Wetter mit dem Hund nach draußen müssen, Ihr Sohn oder Ihre Tochter Frischluftfanatiker sind und Sie auch bei schlechtem Wetter zu Ausflügen „zwingen“ – für all dies sind Sie mit der Hardshelljacke bestens gerüstet.

Hochwertige Exemplare eignen sich sogar für Expeditionen ins Hochgebirge oder Reisen in polare Gegenden.

Hardshelljacken für Damen – was zeichnet diese aus?

Hardshelljacken für Damen bestechen dadurch, dass sie wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv sind. Durch die Wasserdichtigkeit unterscheiden sich diese Jacken deutlich von der Softshelljacke, die nur wasserabweisend ist. Hardshelljacken verfügen über eine Membran, die dafür sorgt, dass der Schweiß von innen nach außen transportiert wird und gleichzeitig Regen oder Schnee nicht eindringen kann. So sind Sie auch beim flotten Spaziergang bestens davor geschützt, durch auf der Haut verbleibenden Schweiß zu unterkühlen. Der winterlichen Erkältungsgefahr wird die Stirn geboten! Auch verfügen Hardshelljacken in der Regel über ein stylisches Design, so dass sie durchaus alltagstauglich sind und auch im Job oder Privatleben eine gute Figur machen.

Hardshelljacken für Damen – was sollten Sie noch beachten?

Wenn Sie sie mit der Jacke Bergtouren oder Wintersport betreiben wollen, sollten Sie darauf achten, dass die Kapuze groß genug ist, damit ein Helm darunter passt. Auch sind hoch angebrachte Taschen praktisch, in diesen können Sie Wertsachen oder Ausrüstungsgegenstände verstauen und haben sie immer schnell zur Hand.

Hardshelljacken für Damen – welche Pflegeansprüche?

Hardshelljacken für Damen sollten regelmäßig gewaschen werden. Möglicherweise haben Sie diesbezüglich schon anderes gehört. Dies entspricht nicht der Realität. Denn eine dreckige Hardshelljacke, die mit Ölen, Fetten oder anderem Schmutz verunreinigt ist, läuft Gefahr, ihren Schutz durch die Membran zu verlieren. Durch genannte Faktoren kann die Membran durchlässig werden, was dazu führt, dass sie die gewünschten Eigenschaften wie Wasserdichtigkeit, Winddichtigkeit und Atmungsaktivität verliert.

Zum Waschen ist ein Waschmittel, das für Membranen konzipiert ist geeignet. Notfalls tut es auch ein etwas geringer dosiertes Waschmittel. Auf gar keinen Fall sollten Sie Weichspüler benutzen.

Nach dem eigentlichen Waschvorgang sollte Sie die Jacke zweimal spülen.

2-3 Wäschen sollten Sie abwarten, bevor Sie die Jacke bei 60° in den Trockner geben. Falls Sie keinen Trockner haben, können Sie die Jacke auch vorsichtig bei geringer Temperatur bügeln.

Ansonsten – immer die Angaben des Herstellers zur Waschanleitung beachten!

Welche großen Hersteller für Hardshelljacken für Damen gibt es?

An erster Stelle sind hier Hardshelljacken für Damen von Mammut zu nennen, die sich aufgrund ihrer guten Qualität einer hohen Beliebtheit erfreuen. Aber auch andere Firmen wie Haglöfs, VAUDE oder The North Face sowie zahlreiche weitere Hersteller bieten gute Hardshelljacken für Damen an.

Hardshelljacken für Damen – ein Plus fürs Outfit, gepaart mit hohem Tragekomfort und absoluter Funktionalität!